Kanzleiprofil

Coronavirus: Mitteilungen und Informationen!

Sehr geehrte Damen und Herren!
Die letzte Entwicklung betreffend die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) in Zusammenhang mit den sukzessiv seit Anfang März 2020 gesetzten Maßnahmen und Anordnungen der österreichischen Bundesregierung und des Justizministeriums, aber auch eine eigene intensive Befassung mit einschlägigen Fachbeiträgen in diesem Zusammenhang veranlasst uns, Ihnen folgendes mitzuteilen:

Das gesamte Team von TODOR-KOSTIC Rechtsanwälte ist einerseits um die eigene Gesundheit, aber andererseits natürlich auch um das Wohlergehen und die Sicherheit aller Mandanten, Geschäftspartner und sonstigen Personen, die unsere Kanzlei frequentieren, bemüht. Wir sehen es auch als unabdingbaren gesellschaftlichen Beitrag an, unsere Verantwortung gerade in dieser Zeit in jeder Art und Weise effektiv wahrzunehmen. Dies nicht nur durch kontinuierliche Aufrechterhaltung der rechtlichen Vertretung und Beratung unserer Mandanten, sondern auch durch Minimierung aller möglichen Ansteckungsgefahren.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir in den kommenden Wochen bis auf weiteres weiterhin wie üblich für Sie erreichbar sein werden, aber die Kommunikation primär telefonisch, elektronisch (E-Mail) oder über die neuen Medien (Skype, Chats etc.) führen möchten. Sollte es im Einzelfall erforderlich sein, besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, neben professionellen Videokonferenzen auch persönliche Besprechungen in unserer Kanzlei abzuhalten, welche aber gerade aufgrund der aktuellen Situation ein geschützter und weitgehend risikoloser Bereich bleiben soll. Dies wollen wir nicht zuletzt auch dadurch erreichen, dass alle unsere MitarbeiterInnen (vor allem auch die sich fallweise auswärts bei Gericht und Behörden befindlichen Juristen) selbst hohe Selbstschutzstandards und Verhaltensanweisungen einhalten und daher auch alle auswärtigen Veranstaltungen, Schulungen und Reisen abgesagt werden. Wir bitten aber umgekehrt auch Sie, von einem Besuch bei uns Abstand zu nehmen, sofern Ihr Gesundheitszustand eingeschränkt ist und Sie insbesondere die bekannten Symptome (Husten, Fieber und Atembeschwerden) aufweisen! Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es aufgrund der sehr ernsten Lage auch österreichweit zu Einschränkungen im Betrieb der Gerichte kommen wird und wir den bereits geplanten Absagen von einzelnen Verhandlungen im Zweifel im Interesse der allgemeinen öffentlichen Sicherheit zustimmen müssen. Natürlich werden wir aber alle unaufschiebbaren (Vertretungs)Leistungen weiterhin genau so rasch und gründlich erbringen wie bisher, was vor allem dann gilt, wenn es um einen direkten Grundrechtsschutz für unsere MandantInnen geht!

Wir sind weiter an Ihrer Seite, bitte kontaktieren Sie uns im Falle Ihrer Anliegen wie bisher und bleiben Sie gesund bzw. halten Sie sich bitte an die behördlichen Vorgaben!
Mag. Alexander Todor-Kostic, LL.M                           Mag. Silke Todor-Kostic