26 Mar 2013

OGH GZ 4 Ob 129/12t vom 17.12.2012: Das Fehlverhalten eines selbständigen Vermögensberaters kann einer Bank iSd § 1313a ABGB nur dann zugerechnet werden, wenn dieser im Pflichtenkreis der Bank tätig wird, und sich die Bank zur Erfüllung ihrer Pflichten gegenüber dem Kunden des Beraters bedient.

Sorry, this entry is only available in German.

[top]