Darlehens- und Kreditrechtsänderungsgesetz (DaKRÄG – BGBl I 2010/28)

Neben dem Verbraucherkreditgesetz (VKrG) wurde in Umsetzung der Richtlinie 2008/48/EG auch das am 11.06.2010 Darlehens- und Kreditrechts-Änderungsgesetz (DaKRÄG – BGBl I 2010/28) in Kraft gesetzt. Dieses wurde vom Gesetzgeber quasi als erster Schritt des Modernisierungsprojektes „ABGB 2011“ zum Anlass genommen, das Darlehensrecht im ABGB – den Entwicklungen in Vertragspraxis und Rechtsprechung entsprechend – einer Reform.. zum Artikel →

13 Okt 2010

Verbraucherkreditgesetz (VKrG – BGBl I 2010/28)

Am 11.06.2010 ist das Verbraucherkreditgesetz in Kraft getreten. Damit wurde die europäische Richtlinie 2008/48/EG in das nationale Recht umgesetzt. Dieses neue Gesetz bringt nicht nur wesentliche Änderungen für Banken als Kreditgeber, sondern stellt auch  jeden Unternehmer, der im Rahmen seines Geschäftsbetriebes Ratenzahlungen gewährt, vor neue Herausforderungen. Das VKrG verweist bezüglich der Definition des Verbrauchers und.. zum Artikel →

13 Okt 2010